©2018 伍箇伝計画/刀使ノ巫女製作委員会

Katana Maidens: Toji no Miko (2018)

Seit Ewigkeiten nutzen die Kannagi-Priesterinnen ihre Schwerter, die Okatana, um die chaosbringenden Aradama aus der Welt der Menschen zu verbannen. Diese Jungfern sind unter dem Namen Toji bekannt und bilden eine spezielle Einsatztruppe der Polizei. Als Regierungsbeamte haben sie die Erlaubnis, ihr Okatana jederzeit bei sich zu tragen, doch bestehen sie dennoch hauptsächlich aus Mittel- und Oberschülerinnen, die eine der fünf Trainingsschulen im Land besuchen.